22.03.2015 | Aktuelles

9 Gartenfreunde für 255 Jahre Vereinstreue geehrt

An der Jahreshauptversammlung des KGV „Wühlmäuse“ Herten e.V. am 21. März 2015 konnte der Vorsitzende Gundolf Petrusch 35 Gartenfreunde und den Bezirksvorsitzenden der Gartenfreunde am Hochrhein Dieter Meier, im Vereinsheim begrüßen.

Der Vorsitzende berichtet über die Aktivitäten im vergangenen Jahr. Hier sind die 2 alljährlichen Gartenfeste besonders  zu erwähnen, an denen der Gesamtvorstand immer mit im Einsatz ist, genauso wie die im Verein integrierte Frauengruppe. Durch Pächterwechsel konnten wir 5 Familien als neue Pächter begrüßen. Trotz der Braunfäule wurde eine 675g schwere Tomate prämiert. Am Schluß dankt den Gartenfreunden für ihr Engagement. Von angesetzten Pflichtstunden wurden 88 Stunden freiwillig mehr geleistet. Der Kassenstand ist befriedigend, so die Kassiererin. Der sehr Aktiven Frauengruppe gehören 10 Damen an,  es werden noch weitere jüngere Frauen zur Verstärkung gesucht.

In diesem Jahr ist wieder ein Vereinsausflug geplant. Im diesjährigen Wettbewerb, wir die höchstgewachsene Sonnenblume prämiert. 9 Gartenfreunde konnten für 10 – 40 jährige Mitgliedschaft geehrt werden. Mit den Wünschen für ein gutes Gartenjahr schloss die Versammlung.

Schriftführer
U. Schulze

Bild von links nach rechts: Jubilare Rudi Eckert 35Jahre; Brigitte Tejnsky 20Jahre; Heinrich Bohnenkamp 30Jahre; Vorsitzender Gundolf Petrusch; BEZ Vorsitzender Dieter Meier; Ursula Zimmermann 25Jahre; Günter Bernhardt 35Jahre; Erhard Lange 30Jahre. (Dieter Hornung 30Jahre; Bodo Eggs 10Jahre + Rudi Reinke 40Jahre fehlen auf dem Bild)